Patienteninformation

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

da die Zahl der betroffenen Menschen mit einer COVID-19 Erkrankung durch den neuen Coronavirus stark ansteigt, soll versucht werden die Infektionskette zu unterbrechen. Wir haben die Hygienemaßnahmen der neuen Situation angepasst:

Hygienemaßnahmen

  • Bitte desinfizieren Sie im Eingangsbereich Ihre Hände
  • Tragen Sie bitte einen Mund- und Nasenschutz, Sie können bei uns einen erhalten
  • Wir verzichten auf Händeschütteln und Umarmungen
  • Halten Sie bitte einen Abstand (1,5 bis 2m) zu anderen Patienten
  • Husten- und Niesetikette einhalten: Taschentuch direkt entsorgen oder in die Armbeuge niesen
  • Bitte tragen Sie KEINE medizinischen Handschuhe 

Bitte beachten Sie:

  • Feinstaubmasken mit Ventil sind schwierig, da sie die Erreger hinaus blasen.
  • Medizinische oder Einmalhandschuhe bitte nicht im Alltag und in der Praxis tragen, da sie durchlässig sind und die Erreger sich rasant unter ihnen vermehren.
  • Wir desinfizieren mehrfach täglich die Praxis, besonders die Türklinken, Lichtschalter, Toiletten, Anmeldung und Behandlungsbereiche.

Erkrankungsfall

Bitte betreten Sie NICHT die Praxis, wenn:

  • Sie Anzeichen einer COVID-19 Infektion aufweisen: 
    • Fieber, Husten, Halsschmerzen, Atembeschwerden (in schweren Fällen)
  • Sie in einem der Risikogebiete waren
  • Sie Kontakt zu einem Infiziertem hatten

Bitte nehmen Sie dann telefonisch 05404 71177 Kontakt mit uns auf, wir verändern die Termine

Vielen Dank für Ihr Verständnis und ... bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam Kramer